Den eigenen Weg erkennen und gehen.
Es gibt soviel Wege wie es Menschen gibt.
Jeder Mensch ist für seinen eigenen Weg verantwortlich.

(Yvonne Kleemann)

 

Eigenverantwortung bedeutet, erst einmal sich selbst von den Wurzeln bis zur Seele kennen- und verstehen zu lernen, um dann ehrlich mit sich selbst, im wirklichen Einklang mit sich bewusst und zufrieden leben zu können.
Dazu gehört auch, dass man sich mit den Grundgesetzen des Lebens auseinandersetzt und sich gleichermaßen für Körper UND Seele interessiert. Auch und vor allem für die unbewussten Anteile der eigenen Persönlichkeit.
Das ist nicht immer angenehm, aber absolut notwendig auf dem Weg der ganzheitlichen Heilung.
Zitat C.G. Jung: „ wir können nur „ganz“ werden, wenn wir unseren Schatten annehmen und integrieren.“

Die Erkenntnisse durch eigene Erfahrungen, der Kontakt mit der eigenen Seele , das Loslassen von Mustern und das Erkennen des eigenen Lebensauftrages ermöglichen ein liebevolles Umgehen mit den eigenen unbewussten Anteilen und ein achtsames, respektvolles, bewusstes und liebevolles (Zusammen-) Leben.

Ich möchte die Menschen ermutigen, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und Verantwortung zu übernehmen für alles, was sie tun. Raus aus der Projektion hin zur Selbstreflektion. Den Menschen, die ihren Weg finden wollen, die Hand zu reichen und ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie das Leben vom Er-leidensweg zum Heil-werdungsweg werden kann.

Mein Angebot

Respektiere dich selbst,
Respektiere die Anderen,
und übernimm Verantwortung für alles was du tust.

(Dalai Lama)

yvonne kleemann