"Herzöffnung"

Dies war nun mein drittes „Frühlingserwachen“ mit Yvonne in Montegrotto. Jedes Seminar hatte seine ganz eigenen Umstände, Besonderheiten und Botschaften. Aber alle drei waren auf ihre Weise wunderbar bereichernd und weckten immer genau die richtigen Teile meiner Seele, die zu diesem Zeitpunkt  bereit waren, geweckt zu werden. 

Am liebsten würde ich ja an allen Seminaren teilnehmen, da dies leider nicht möglich ist, hatte ich für dieses Jahr nur das Herbstseminar geplant. Aber das „Schicksal“ hat es gut mit mir gemeint und alle meine Lieben ermöglichten mir kurzfristig die Teilnahme an dieser tollen Woche.

Nicht auszudenken, wenn ich dies alles verpasst hätte…!!  

Wir …

… begrüßten mit unseren Herzen die Sonne und tankten Energie für den Tag.

… spürten unseren eigenen Rhythmus im Einklang mit der Gruppe

    (naja, wir näherten uns diesem Ziel täglich zumindest ein Stückchen mehr)

… schwebten, sanken und purzelten nach Herzenslust in unserem weiblichen Element.

… erlebten eigene Wunder und die, der Anderen.

… lachten und weinten nach dem Prinzip der Polarität. Wo viel Licht, da auch viel Schatten…!

… erfuhren hautnah die Bedeutung von Achtsamkeit.

… sahen zu, wie sich jahrzehnte-alte Ängste in Wasser auflösten.

… genossen das Frausein.

… atmeten für unser Leben („vivere!“)

   und fühlten wie sich unsere Herzen berührten. 

Danke euch wunderbaren Frauen für eure Offenheit und Herzenswärme!

Ich danke auch dir Yvonne, dass du (unnötiger Weise!) meintest mich als Unterstützung engagieren zu müssen. Vermutlich hast du diesen Grund nur als Vorwand angegeben, um mich zu meinem eigenen Wohle zu überlisten. Das lasse ich mir doch gerne gefallen!  ;O)

Mit Achtsamkeit, Gefühl, Wissen, Behutsamkeit und viel Menschenliebe hast du uns in dieser Woche gefühlvoll angeleitet, gehalten, inspiriert, begleitet und beschwingt!

Ich freue mich schon jetzt auf das Herbst-Seminar!

Dein Schwesterchen!

 

 

Zurück

yvonne kleemann